4 Scheiben Meetlyke-Kassler
200 g kleine Blumenkohlröschen
7 Stück getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
1 grüne Paprikaschote
2 Zweige Basilikum
etwas Zitronensaft
Salz und Pfeffer
3 EL grob gehackte Walnüsse
1 kleiner Friseesalat
4 Scheiben frisches Bauernbrot

 

Blumenkohlröschen waschen, mit etwas Salz 5 Minuten bissfest kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken.

Tomaten abtropfen lassen (Öl auffangen) und in feine Streifen schneiden.

Paprika vierteln, Trennhaut entfernen und quer in sehr dünne Streifen schneiden.

Basilikumbätter hacken

Zitronensaft, etwas Öl von den eingelegten Tomaten, Salz und Pfeffer gut verrühren.

Walnüsse, Tomatenstreifen, Paprikastreifen, Blumenkohlröschen dazu geben. Vorsichtig vermengen. 40 Minuten kühl stellen.

Kassler auf die gewaschenen Salatblätter legen. Die Blumenkohlröschenmischung auf den Kasslerscheiben verteilen.

Dazu reicht man frisches Bauernbrot.